SCHÜTZE

Sebastian Wendt

Workshop am 15./16. Mai 2018

öffentliche Präsentation am 26. Mai auf den "Dornumer Wandelkonzerten"

Liebe Schülerinnen und Schüler,


mein Name ist Sebastian Wendt und ich arbeite als Klarinettist und Komponist. Ursprünglich komme ich aus Norden, bin aber mittlerweile im Ruhrpott gelandet.

 

Ich habe vor, mit euch eine "fixed media"-Komposition zu erstellen. Das bedeutet, zuerst einen Ablaufplan zu schreiben, in dem alles wichtige vermerkt ist, danach genau die Klänge aufzunehmen, die euch interessant erscheinen, und diese dann anschließend am Computer zu einer Komposition zusammenzufügen.

Ergänzt wird das ganze durch Klänge, Töne, Geräusche, die live erzeugt werden.


Lieben Gruß,


Sebastian Wendt